OBENG Paulina
28. April 2017
Hilfe zur Selbsthilfe
OWADIE Angela Asiedua
28. April 2017
Patenkind aus Ghana

junge Mutter

Meine Geschichte

Ich bin Osei Nyarko Mercy und bin zwanzig Jahre alt. Ich habe HISON durch Herr Ompong Emmanuel kennen gelernt. Meine Eltern waren Bauern in einem kleinen Dorf einige Meilen von Abetifi entfernt, in der östlichen Region Ghanas. Den kleinen Verdienst von der Farm gaben sie  für unsere Ausbildung aus. Ich war in der dritten Primär Klasse als mein Vater eine bestimmte Krankheit erlitt und  erblindete.   Wir mussten unsere Schulausbildung beenden, da meine Mutter das nicht mehr zahlen und gleichzeitig uns versorgen konnte.

Gott ist so gut! Eines Sonntags kam Herr Ompong in unserer Region und besuchte meinen Vater. Er wusste von unserem Problem und forderte meinen Vater auf, bei HISON Unterstützung zu beantragen. Das machte er dann, und bis jetzt unterstützt  HISON meine Ausbildung.

Als ich mit der Junior Sekundär Schule abgeschlossen hatte, wurde ich schwanger und unterbrach für ein Jahr die Schule. Während dieser Zeit wurde ich ebenfalls von HISON  unterstützt.  Sie haben mir geholfen in eine Berufsschule zu kommen, wo ich jetzt im zweiten Jahr bin. Es geht noch zwei ein halb Jahre bis zum Abschluss. Ich möchte gerne in der Gastronomie arbeiten und mein eigenes Geschäft haben. Mein Traum ist es mein eigenes Restaurant zu besitzen und so mich und meinen Sohn ernähren zu können.

Letztlich möchte ich Danke sagen für alles, das HISON für mich und meine Familie getan hat. Wir hätten nie erwartet, dass wir so weit kommen würden. Gott segne und helfe HISON, dass es noch  lange bestehen bleibt und noch viele  wie mich unterstützen kann.

Gott segne euch alle

Es können keine Kommentare abgegeben werden.